Peter Becker Info
Browse by Tag

Grundstückskaufvertrag

… Der Grundstückskaufvertrag stellt sich somit als schuldrechtliches Verpflichtungs­ge­schäft dar. Er muss zur Rechtswirksamkeit notariell beurkundet werden. Zum Eigentumsübergang bedarf es jedoch zusätzlich noch der Einigung über den Eigentumsübergang (Auflassung) und der Grundbucheintragung (dingliches oder sachenrechtliches Erfüllungsgeschäft) …   Muster eines GKV:

Zwangsversteigerung

… Der ZV-Termin ist in drei Teile gegliedert: Aufruf der Sache zur Vorbereitung der eigentlichen Versteigerung Die eigentliche Versteigerung (Bietstunde) Die Anhörung der Beteiligten über den Zuschlag …